Aktuelles: Wahlen 2019

Briefwahl online beantragen


Wahlen 2019

Am Sonntag, 26. Mai 2019, finden in Baden-Württemberg die Europa- und Kommunalwahlen statt.

Wahlen im Überblick

  • Europawahl
    Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden alle fünf Jahre in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gewählt. Anders als bei der Bundestagswahl haben die Wählerinnen und Wähler nur eine Stimme, die sie für die Liste einer Partei abgeben können.

    Kreistag
    Der Kreistag ist die Vertretung aller Menschen aus dem Landkreis Calw. Er wird alle fünf Jahre gewählt und ist das Hauptorgan des Landkreises.

    Gemeinderat
    Der Gemeinderat wird alle fünf Jahre gewählt. Der aktuelle Gemeinderat besteht in Althengstett aus dem Bürgermeister als Vorsitzenden und 18 Gemeinderäten.

    Ortschaftsrat
    In den Ortsteilen Neuhengstett und Ottenbronn werden gleichzeitig mit dem Gemeinderat die Ortschaftsräte gewählt.

Benachrichtigung der Wahlberechtigten

  • Alle Wahlberechtigten, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, werden bis 05. Mai schriftlich benachrichtigt.
    Die Wahlbenachrichtigung enthält:
    • den Familiennamen, den Vornamen und die Wohnung der/des Wahlberechtigten
    • den Wahlraum und ob dieser barrierefrei ist
    • den Wahltag und die Wahlzeit
    • die Nummer, unter welcher die/der Wahlberechtigte in das Wählerverzeichnis eingetragen ist
    • die Aufforderung, die Wahlbenachrichtigung bei der Wahl mitzubringen und einen gültigen Identitätsausweis bereitzuhalten

Briefwahl

  • Die Ausstellung eines Wahlscheins erfolgt nur auf Antrag. Der Antrag kann mündlich oder schriftlich gestellt werden. Eine telefonische Antragstellung ist ausgeschlossen.
    Bei elektronisch übermittelten Wahlscheinanträgen muss, damit die Identität des Antragsstellers zweifelsfrei feststeht, das Geburtsdatum und die Nummer, unter welcher die/der Wahlberechtigte in das Wählerverzeichnis eingetragen ist, angegeben werden.

    Link zur Briefwahl

    Wer einen Antrag für einen anderen stellt, muss die Berechtigung hierzu durch schriftliche Vollmacht nachweisen. Behinderte Wahlberechtigte können sich der Hilfe einer anderen Person bedienen. Die letzte Möglichkeit zur Antragsstellung ist der zweite Tag vor der Wahl (Freitag, 24. Mai 2019, 18.00 Uhr). Ausnahmsweise können Wahlberechtigte (bzw. deren schriftlich Bevollmächtigten) noch bis zum Wahltag, 26.05.2019, 15:00 Uhr, beim Rathaus Althengstett Wahlscheine beantragen, wenn wegen nachgewiesener plötzlicher Erkrankung das Wahllokal nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufgesucht werden kann.

    Wahlscheine erhalten Sie beim Bürgeramt, Simmozheimer Straße 16, 75382 Althengstett zu folgenden Öffnungszeiten: 
    Montag bis Freitag   08.00 - 12.00 Uhr
    Zusätzlich Dienstag 14:00 - 18:30 Uhr
    Zusätzlich Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr
    Samstag, 04. Mai 10:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

  • Rathaus Althengstett
  • Simmozheimer Straße 16
  • 75382 Althengstett
  • Telefon: 07051 1684-0
  • E-Mail