Aktuelles: Veranstaltungen

Veranstaltung

Natur Saft Mobil

Natursaftmobil
Mi, 17. Oktober 2018

Wenn es um die Frage geht, welcher Apfelsaft, naturtrüb oder klar, hat der naturtrübe die wesentlich besseren Karten. Im Labor des Max-Rubner-Instituts in Karlsruhe wurde festgestellt, dass naturtrüber Apfelsaft unter anderem gegen Dickdarmkrebs wirken kann. Ursächlich dafür sind unter anderem Polyphenole, die die Zellteilung hemmen. Solch ein gesunder und schmackhafter Saft kann auch in Althengstett wieder aus eigenen Äpfeln hergestellt werden. Lagerfähig und haltbar ohne Zusatz von Konservierungsstoffen. Mit natürlichem Geschmack und ohne Geschmacksverstärker. Geerntet, gepresst, handlich in 5- oder 10-Liter Bag-in-Box verpackt, ohne weite Transportwege.
Es gibt keine Mindestannahmemenge. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular unter
www. natursaft-mobil.de oder melden Sie sich telefonisch unter 0176 20755402 für einen Presstermin an.
^
Beschreibung
Die Anlage ist auf einem 3-Achs-Anhänger mit 6 Meter Länge verbaut und verfügt über alle Komponenten, die zur Saft- und Mostherstellung benötigt werden. Das Obst wird über ein Förderband in die Waschanlage und von dort in die Rätzmühle zum Zerhacken transportiert.
Die gewonnene Maische wird dann in die Bandpresse geleitet, die durch kontinuierliche Druckerhöhung ca. 70 Liter Saft aus 100 kg Obst presst. Der Saft wird anschließend schonend erhitzt und somit für mindestens 1 Jahr haltbar gemacht.

Weitere Informationen: www.natursaft-mobil.de
^
Veranstaltungsort
Feuerwehrgerätehaus
Simmozheimer Straße 78
75382 Althengstett
^
Veranstalter
Natursaft-Mobil, Familie Schiller
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt

  • Rathaus Althengstett
  • Simmozheimer Straße 16
  • 75382 Althengstett
  • Telefon: 07051 1684-0
  • E-Mail